Programm Forum Wirtschaftspsychologie 2019

Führung in der Arbeitswelt von morgen – der Beitrag der Angewandten Psychologie

Gute Führung ist entscheidend für den Unternehmenserfolg und für die Motivation und Gesundheit der Mitarbeitenden. Dies gilt besonders in einem dynamischen Arbeitsumfeld, in dem schnelle Entscheidungsfindungen, das Entwickeln von Innovationen und ein proaktiver Umgang mit Chancen am Markt immer wichtiger werden.

Zahlreiche Unternehmen setzen sich inzwischen bewusst mit diesen Herausforderungen auseinander und erproben neue Organisationsformen. Diese Erfahrungen helfen ihnen dabei, Führungsmodelle für die Zukunft zu entwickeln. Dabei wird das traditionelle Führungsverständnis in Frage gestellt: Führungsarbeit und die damit verbundene Verantwortung werden auf mehrere Personen verteilt und Mitarbeitende übernehmen in agilen Teams und netzwerkartigen Organisationsstrukturen Aufgaben, die bisher bei den Führungskräften lagen.

Am diesjährigen Forum Wirtschaftspsychologie diskutieren Expertinnen und Experten, was wir von innovativen Unternehmen über gutes Führen lernen können und welche Rahmenbedingungen Führungskräfte dabei unterstützen, motivierend und gesundheitsförderlich zu führen.

Impulsreferat:

Prof. Dr. Andreas Krause
Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW

Anschliessende Podiumsdiskussion mit:

Gabriela Keller, CEO
Ergon Informatik AG

Annina von Planta, HR Specialist
Liip

Prof. Dr. Andreas Krause
Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW

Moderation:
Dr. Simone Inversini, Wülser Inversini Organisationsberatung GmbH

Anschliessend sind Sie herzlich zum Apéro und gegenseitigem Austausch eingeladen.

×