Dr. Wernher Brucks

Wernher Brucks

Dr. Wernher Brucks
Leiter Verkehrssicherheit Dienstabteilung Verkehr, Stadt Zürich

«Mobilität der Zukunft bleibt menschlich»

Dr. Wernher Brucks ist Sozial- und Verkehrspsychologe und als Verkehrssicherheitsbeauftragter bei der Stadt Zürich tätig, wo er Präventionsprojekte in verschiedenen Bereichen leitet oder begleitet. Darunter fällt zum Beispiel die Gefahrenerkennung für Velofahrende mittels Virtual Reality, die im Verkehrshaus der Schweiz permanent ausgestellt ist, oder die Kampagne grosi-an-bord.ch, mit der eine bessere Stimmung im Strassenverkehr erreicht werden soll. Herr Brucks ist stellvertretender Präsident der AXA Stiftung für Prävention, Mitglied der Arbeitsgruppe Verkehrstechnik des ASTRA sowie der Expertenkommission Verkehrssicherheit des VSS. Er interessiert sich ausserdem für dringend nötige Verkehrssicherheitsarbeit weltweit, wo er Beratungsmandate für die Stadt Zürich übernimmt.

Zurück

×