Podium1Web Banner Forum 2017ToniWäfler

Profil Dr. Felix Frei

Dr. Felix Frei



Dr. Felix Frei
AOC Unternehmensberatung Zürich

 



Felix Frei studierte Psychologie, Sozialpädagogik und Informatik an der Universität Zürich. Nach dreijähriger Assistenzzeit an der Abteilung Angewandte Psychologie der Universität Zürich promovierte er an der Universität Bern und arbeitete von 1977–1987 am Institut für Arbeitspsychologie der ETH Zürich. 1984 –1985 war er Vertretungsprofessor an der Universität Bremen. Felix Frei war Dozent für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Abteilung für Informatik der ETH Zürich sowie an den Universitäten Basel, Bern, Bremen und Zürich. Seit 1987 ist Felix Frei Mitgründer und Partner der AOC Unternehmensberatung Zürich.

Von Felix Frei sind bei Pabst Science Publishers erschienen: Die deutsch-englische Ausgabe der Führungsbriefe-Trilogie in drei Bänden: 33 Führungsbriefe 33 Leadership Letters (2010), Weitere 33 Führungsbriefe Another 33 Leadership Letters (2011) und Die letzten 33 Führungsbriefe · The Final 33 Leadership Letters (2014). Außerdem: Denkfreiheit – Führungskräfte und das Bewusstseinsfenster; Im Fluss – Unbehagen am Change Management (2014); Hierarchie – Das Ende eines Erfolgsrezepts (2016) sowie ­Verantwortung – Eine Entscheidungsfrage (2017). Sein neustes Buch trägt den Titel: Aufbruch zu Autonomie – So kann die Zukunft der Arbeit gelingen (2018).

zurück