Web Banner Forum 2017Heinz SchüPodiumPublikum

Referat & Diskussion

Umgang mit Konflikten in der Arbeitswelt – der Beitrag der Psychologie

Wir alle sind mit Konfliktsituationen im Unternehmen konfrontiert. Dass unterschiedliche
Interessen aufeinandertreffen, ist normal und grundsätzlich kein schlechtes Zeichen. Vielen Mitarbeitenden und Führungskräften fällt es jedoch schwer, Konflikte zielgerichtet, konstruktiv und kompetent anzugehen. Manchmal fehlen dafür die praktischen Methoden und das nötige Wissen. Oft werden Konfliktsituationen umgangen oder sie enden in einem Machtkampf. Zwischen diesen Extremen gibt es jedoch eine Menge an Spielarten.

Welche Ursachen von Konflikten und welche Methoden zu deren Bearbeitung unterscheidet die Psychologie? Welche Potenziale können damit erschlossen werden? Wie kann ein Konfliktmanagementsystem systematisch in einer Organisation eingeführt und etabliert werden? Verschiedene Ansätze und Antworten – sowohl aus Sicht der wissenschaftlichen Psychologie als auch der Praxis – werden vorgestellt und diskutiert.

Impulsreferat:

Prof. Dr. Albert Vollmer, Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW

Anschliessende Podiumsdiskussion mit:

Prof. Dr. Gerd Folkers, ETH, Präsident des Schweizerischen Wissenschaftsund
Innovationsrates SWIR

Philip Pätzold, Leiter Zustellung, PostMail, Die Schweizerische Post

Petra Slembek, EMCCC INSEAD & Lic. Phil., Beratung für Lernen in Organisationen Reflection in Action

Prof. Dr. Albert Vollmer, Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW

Moderation: Dr. Felix Frei, AOC Unternehmensberatung Zürich

Wir laden Sie herzlich zum 8. Forum Wirtschaftspsychologie ein und versprechen Ihnen zahlreiche zukunftsweisende und praxisrelevante Impulse. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion wird zum vierten Mal der Weiterbildungsaward der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW verliehen.